Futsal

Was ist Futsal?

Der Begriff „FUTSAL“ stammt aus Brasilien und verbindet die Wörter „FUTEBOL“ und „SALA“, was sich mit „“Salonfußball“ oder „Hallenfußball“ übersetzen lässt. Futsal wird mit 4 oder 5 Feldspielern und einem Torwart auf einem Handballfeld gespielt. Der Torwart wird als „fliegend“ bezeichnet, er darf seinen Platz verlassen und wie jeder andere Spieler am Spiel teilnehmen. Jeder Freiraum muss genutzt werden und die Bewegung der Spieler ohne Ball ist entscheidend.

Futsal mit den Muenchner Elche

Bei uns wird Futsal je nach Teilnehmerzahl 5 gegen 5, 6 gegen 6 usw. gespielt, und die Länge des Spielfelds wird angepasst. Die Wände werden als Teil des Spielfelds berücksichtigt und es gibt keinen Einwurf. Die Torlinien werden jedoch beachtet.

Das interne Turnier „Olivier Juillet Soccer Turnier“, das nach unserem Freund und Mannschaftskameraden Olivier Juillet benannt ist, findet einmal im Jahr statt. Alle Mitglieder sind dazu eingeladen.

 

 

Wo ?

Sporthalle der Französischen Schule Jean Renoir – Frankenthaler Str. 7, 81539 München.

Wann ?

Jugendliche: jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:30 Uhr, außerhalb der Schulferien der französischen Schule.

Erwachsene: jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr, außerhalb der Schulferien der französischen Schule.

Ausübung: Freizeit